Projekt
Sozialer Trainingsraum

Das Projekt "Sozialer Trainingsraum" ist eine Ma├čnahme im Rahmen der schulbezogenen Jugendsozialarbeit und wird an der bernsteinSchule in Ribnitz-Damgarten am Standort  M├╝hlenberg und am Standort Berliner Stra├če umgesetzt.

Durch das Konzept des "Sozialen Trainigsraumes" werden benachteiligte Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler fr├╝hzeitig erkannt und mit Unterst├╝tzung von Eltern, Lehrern und Schulleitung, geeignete Unterst├╝tzungsm├Âglichkeiten initiiert. Die Ursachen f├╝r schulaversives Verhalten k├Ânnen durch dieses Konzept ermittelt und durch gezielte Ma├čnahmen in Kooperation von Jugendhilfe und Schule, sowie in enger Zusammenarbeit mit den Eltern, bearbeitet werden.

Durch dieses fr├╝hzeitige und gezielte Handeln im Projekt "Sozialer Trainingsraum", werden die Integrationschancen der Jugendlichen in den Ausbildungsmarkt erh├Âht. Das Projekt verhindert ebenso die separate Beschulung von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern mit erh├Âhtem F├Ârderbedarf und erm├Âglicht bestm├Âgliche Integration in die regul├Ąren Schulklassen bzw. den Unterricht.