IntegrationsNetzwerk
Ribnitz-Damgarten

Ziel des Beratungs- und Integrationsnetzwerkes in Ribnitz-Damgarten ist es, die Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und Familien, die aufgrund sozialer oder persönlicher Faktoren benachteiligt sind, nachhaltig zu verbessern. Ebenso sollen insbesondere junge Menschen mit Migrationshintergrund erreicht werden, deren soziokulturelle, persönliche und/oder familiäre Situation sie bei ihrer Entwicklung in Deutschland benachteiligt.
Zu den einzelnen Arbeitsbereichen des Netzwerkes haben sich Untergruppen gebildet, die sich in regelmäßigen Abständen selbstständig treffen, um die vorhandenen Aufgaben effektiver umsetzen zu können.
Die groĂźen Netzwerktreffen werden von der JAM GmbH initiiert und moderiert.

Aufgrund einer Bedarfsermittlung setzen sich die Mitwirkenden des Beratungs- und Integrationsnetzwerkes u.a. fĂĽr folgende Belange ein:
– Beratungsmöglichkeiten für ältere MigrantInnen finden
– russisch sprechende Rechtsanwälte organisieren
– Freizeitangebote für MigrantInnen aller Altersgruppen organisieren und
   und durchfĂĽhren
– geeignete Räumlichkeiten für Freizeitaktivitäten für alle Altersgruppen finden
– Sprachkurs für Ältere organisieren
– Informations- und Integrationsveranstaltungen zu verschiedenen Themen
   organisieren und durchfĂĽhren