Kinderhaus Mühlenmaus
Leitbild

Leitbild des Trägers
Leitbild des Trägers ist es, ein stabiles, qualitäts- und mitarbeiterorientiertes Unternehmen zu sein, in dem die Werte eines christlichen und humanistischen Menschenbildes vermittelt und gelebt werden.

Pädagogisches Leitbild
Der lebensbezogene Ansatz nach Norbert Huppertz und die evangelische Orientierung sind Grundlagen der pädagogischen Arbeit.
Nach dem Motto: “Tue und erlebe es, um es zu begreifen!“ stellt sich das Kind spielerisch auf Lernsituationen ein und erschließt durch das praktische Tun neue Erfahrungsräume.
Kinder sind voller Wünsche und Hoffnungen, sich in ihrer Möglichkeitenvielfalt auszuprobieren. Sie sind neugierig und wissensdurstig, wollen ihre Kindheit genießen, müssen Fehler machen und streiten dürfen und gleichzeitig ihre individuellen Fähigkeiten entdecken können.
Das Kinderhaus Mühlenmaus bietet den Kindern Gelegenheit zum Spielen, Musizieren, Tanzen, Lernen, Bewegen und Entspannen, Nachdenken und Experimentieren, zum Träumen, Begegnen, fröhlich und traurig sein, zur Besinnung, für Freundschaften, Phantasie und Kreativität.