Förderzentrum
in Ribnitz-Damgarten

Die Allgemeine Förderschule Johann Heinrich Pestalozzi in Ribnitz-Damgarten bekam 1974 ihren jetzigen Namen.

Im Frühjahr 2007 wurde die umfangreiche Umgestaltung des Schulgebäudes beendet. Die Übergabe des neugestalteten Schulhofes erfolgte im November 2007.

Die Schule feierte im Jahr 2000 ihr 50-jähriges Jubiläum. Zur Zeit lernen hier ca. 140 Kinder, die von etwa 20 Lehrern unterrichtet werden.

Die JAM GmbH ist seit Februar 2008 Träger der Schulsozialarbeit am Förderzentrum.

 

Die folgenden Seiten geben einen Einblick in die vielfältige Arbeit im Rahmen der Schulsozialarbeit. Individuelle Beratungsangebote für Schüler, Eltern und Lehrer sind dabei wichtiger Bestandteil der Schulsozialarbeit am Förderzentrum Johann Heinrich Pestalozzi.