Rudolf-Harbig Schule
in Ribnitz-Damgarten

Die Regionale Schule "Rudolf-Harbig" besteht seit 1952. Die Räume des Gebäudes wurden vor dieser Zeit als Werkstätten für die Erstellung von Flugzeugteilen genutzt.
Den Namen erhielt die Schule von dem berühmten "Jahrhundert-Läufer" Rudolf Harbig. Die Schule befindet sich in der Innenstadt des Stadtteils Damgarten in unmittelbarer Nähe des Wossidlo Gymnasiums und der evangelischen Grundschule. Die überschaubare Zahl von ca. 290 Schülerinnen und Schülern sorgt für eine fast familiäre Atmosphäre.  

Seit dem 01.05.2009 ist die JAM GmbH Trägerin der Schulsozialarbeit an der Regionalen Schule "Rudolf-Harbig". 

 

Die folgenden Seiten geben einen Einblick in die vielfältige Arbeit im Rahmen der Schulsozialarbeit. Individuelle Beratungsangebote für Schüler, Eltern und Lehrer sind dabei wichtiger Bestandteil der Schulsozialarbeit an der Rudolf Harbig Schule.